Migrationshintergrund

Amtliche Schulstatistik - Migrationshintergrund

Liebe Eltern: 

Für die amtliche Schulstatistik ab dem Schuljahr 2012/2013 wird erstmals das Merkmal „Migrationshintergrund der Schülerinnen und Schülerinnen“ erfasst. Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt, die Schule selbst meldet nur Summen weiter.

Ich begrüße diese Erfassung ausdrücklich, da das bisherige Kriterium „Staatsangehörigkeit“ und „Aussiedler“ keinesfalls den Förderbedarf von Schulen mit entsprechend höherem Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund widergespiegelt haben.

Ich hoffe, dass diese Maßnahme auch dazu führt, dass entsprechende Stundenkontingente für Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt werden.

Ich bitte Sie deshalb, den Fragebogen auszufüllen und diesen dem zuständigen Tandemlehrer bis zum Mittwoch, 17.10.2012 zurückzugeben.