Aufnahmeantrag für Klassenstufe 5 (2017/2018)

Liebe Eltern der Viertklässler:

Anfang April finden die Anmeldungen an den weiterführenden Schulen statt. Um Ihnen die Wartezeit bei der Anmeldung zu verkürzen, können Sie das Antragsformular bereits vorab herunterladen, ausdrucken (bitte möglichst doppelseitig) und in aller Ruhe ausfüllen.

Aufnahmeantrag für Klassenstufe 5 (Schuljahr 2017/2018)

Bitte bringen Sie zur Anmeldung mit:

  • Identitätsnachweis des Kindes (Kopie genügt), z. B. Personalausweis, Kinderreisepass oder Geburtsurkunde
  • Blatt 4 der Grundschule „Anmeldung bei der weiterführenden Schule“ (im Original)
  • Blatt 5 der Grundschule „Bestätigung der Grundschule über ein Informations- und Beratungsgespräch mit den Erziehungsberechtigten vor der Erstellung der Grundschulempfehlung“ (im Original)
  • ggf. Bonuscard des Kindes
  • ggf. Sorgerechtsbescheid

Beachten Sie, dass Sie Ihr Kind nur an einer weiterführenden Schule anmelden können.

Öffnungszeiten des Sekretariats (1. OG, R. 17) im Anmeldezeitraum:

  • Dienstag, 04. April 2017 (09 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr)
  • Mittwoch, 05. April 2017 (09 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr)

Ablauf des Fußballturniers der SMV am Donnerstag, dem 11.06.2015

  • Das Fußballturnier findet von 12.00 Uhr (Anpfiff des ersten Spiels) bis ca. 15:30 Uhr (Ende des Spiels Schülergewinnermannschaft gegen Lehrermannschaft) statt.
  • Bei gutem Wetter findet das Turnier im Sportpark auf dem Kunstrasenplatz statt, bei schlechtem Wetter in der Jahnhalle. Am Donnerstagmorgen wird per Ansage der Veranstaltungsort festgelegt.
  • Für die Klassen 5 bis 10 und die JS2 findet ab der 5. Stunde kein Unterricht statt. Die Klassen sind jedoch verpflichtet, bis zum Ende ihrer regulären Unterrichtszeit als Zuschauer (wenn sie nicht ohnehin Spieler sind) an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Unterricht endet an diesem Tag bei gutem Wetter im Sportpark bzw. bei schlechtem Wetter in der Jahnhalle.
  • Für die JS1 findet Unterricht laut Stundenplan statt. (Die JS1 stellt keine Fußballmannschaft.) Vom Unterricht befreit sind lediglich Schülerinnen und Schüler, die sich um die Verpflegung kümmern oder als Schiedsrichter fungieren.
  • Die 5. und 6. Klassen werden zeitig zu Beginn der 5. Stunde von ihren jeweiligen Fachlehrern (auch bei geteilten Klassen) in den Sportpark bzw. bei Regen in die Jahnhalle begleitet und dort beaufsichtigt. Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen, melden sich bei einer der Religionsgruppen und begleiten diese.
  • Die 7. bis 10. Klassen werden gemäß des Stundenplans von den jeweiligen Fachlehrern im Sportpark oder der Jahnhalle beaufsichtigt. Dies gilt auch für den Nachmittagsunterricht.
  • Die Siegerehrung findet am Freitag, dem 12.06.15, in der ersten großen Pause vor dem Haupteingang des Leibniz-Gymnasiums durch die SMV statt.

Partielle Sonnenfinsternis 2015

Liebe Eltern,

morgen Freitag, 20.3.2015  kann zwischen 10.30 Uhr und 10.40 Uhr bei guter Witterungslage eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet werden. Wir wollen den Kindern die Gelegenheit geben, dieses Ereignis zu beobachten.
Auf dem heutigen Pausenkonvent haben wir die Situation besprochen und haben die Bedingungen festgelegt, unter denen die Beobachtung auf dem Festplatz gestattet werden kann:

  1. Jeder Schüler muss eine Schutzbrille besitzen, die ein entsprechendes Prüfsiegel hat.
  2. Jeder Schüler braucht eine entsprechende schriftliche Erlaubnis, dass die Eltern damit einverstanden sind.

Nur wer beide Kriterien erfüllt, erhält die Erlaubnis, zwischen 10.25 Uhr und 10.45 Uhr auf den Festplatz gehen zu dürfen. Dort werden die Schüler beaufsichtigt. Die restlichen Schülerinnen und Schüler bleiben unter Aufsicht der unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer.

Als Schule sind wir gehalten, auf die Gesundheit unserer Schülerinnen und Schüler zu achten. Ich bitte deshalb um Verständnis für oben erwähnten Maßnahmen.

Informationen für Familien- und Bonuscard-Besitzer

Liebe Eltern,

neben der Bezuschussung für das 1-Euro-Essen kann jedes Bonuscard-berechtigte Kind finanziell unterstützt  werden, um z. B. die Teilnahme an Ausflügen, am Schullandheim, von Studienfahrten, an kostenpflichtigen AG-Angeboten zu ermöglichen. Bitte räumen Sie uns einen Bearbeitungszeitraum von wenigstens zwei Wochen vor Inanspruchnahme ein.

Falls Ihr Kind in der Streicher- bzw. Gitarrenklasse ist und Sie Besitzer einer Bonuscard bzw. Familiencard sind, können Ihnen Ermäßigungen gewährt werden. Dazu müssen Sie mit Ihrer Card zur Musikschule gehen, um die Höhe der Monatsgebühren festlegen zu können.

Damit wir diese begrüßenswerten Beschlüsse am Leibniz-Gymnasium umsetzen können, benötigen wir eine schriftliche Rückmeldung von Ihnen (einmaliges Vorzeigen der Bonuscard im Sekretariat) umgehend nach Erhalt - bitte spätestens bis Montag, 22. September 2014.

Ich versichere Ihnen, dass wir Ihre Angaben diskret behandeln.

Bitte legen Sie auch in jedem neuen Kalenderjahr - also im Januar - erneut Ihre Bonuscard im Sekretariat vor.

 

Mit freundlichen Grüßen

OStD Fischer
Schulleiter

PDF-Version inkl. Antragsformular

Migrationshintergrund

Amtliche Schulstatistik - Migrationshintergrund

Liebe Eltern: 

Für die amtliche Schulstatistik ab dem Schuljahr 2012/2013 wird erstmals das Merkmal „Migrationshintergrund der Schülerinnen und Schülerinnen“ erfasst. Die erhobenen Daten werden vertraulich behandelt, die Schule selbst meldet nur Summen weiter.

Ich begrüße diese Erfassung ausdrücklich, da das bisherige Kriterium „Staatsangehörigkeit“ und „Aussiedler“ keinesfalls den Förderbedarf von Schulen mit entsprechend höherem Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund widergespiegelt haben.

Ich hoffe, dass diese Maßnahme auch dazu führt, dass entsprechende Stundenkontingente für Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt werden.

Ich bitte Sie deshalb, den Fragebogen auszufüllen und diesen dem zuständigen Tandemlehrer bis zum Mittwoch, 17.10.2012 zurückzugeben.